Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Mehr Ansichten

VDV-Schrift 161/2 [Print-Version] Sicherheitstechnische Anforderungen an die elektrische Ausrüstung Teil 2 Sicherheitsintegritätsanforderungen an fahrzeugbezogene elektrische/ elektronische programmierbare elektronische Schutzfunktionen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3 bis 5 tage

249,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

VDV-Schrift 161/2 [Print-Version] Sicherheitstechnische Anforderungen an die elektrische Ausrüstung Teil 2: Sicherheitsintegritätsanforderungen an fahrzeugbezogene elektrische/ elektronische/programmierbare elektronische Schutzfunktionen (E/E/PE) Ausgabe 10/09

Details

VDV-Schrift 161/2 [Print-Version] Sicherheitstechnische Anforderungen an die elektrische Ausrüstung Teil 2: Sicherheitsintegritätsanforderungen an fahrzeugbezogene elektrische/ elektronische/programmierbare elektronische Schutzfunktionen (E/E/PE) Ausgabe 10/09 Die VDV-Schrift 161-2 bildet mit dem im April 2005 veröffentlichten Teil 1 „Grundlagen“ die VDV-Schriftenreihe 161, in der durch Grundsätze und Beispiele die Systematik aufgezeigt wird, mit der den in einer Risikoanalyse zu betrachtenden Funktionen und Einrichtungen die notwendigen minimalen Risikominderungen zugeordnet werden können. Daraus werden die Sicherheitsintegritätsstufen (Safety Integrity Level, SIL) abgeleitet, die im Rahmen der Realisierung zu erfüllen sind. Die VDV-Schriftenreihe 161 soll: • Basis für Zulassung und Abnahme sein; • eine gesamtheitliche Sicht abbilden (Fahrzeugausrüstung und Strecke); • die sicherheitstechnische Kompatibilität mit Zugsicherungsanlagen sicherstellen; • die sicherheitstechnischen Anforderungen bei vergleichbaren E/E/PE-Funktionen vereinheitlichen; • einen Beitrag zur Kostensenkung durch Standardisierung bei der Beschaffung von Fahrzeugen leisten.

Zusätzliche Information

Artikelnummer V1161/2
Lieferzeit 3 bis 5 tage