Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

eBook VDV-Schrift 431-2

Verfügbarkeit: Auf Lager

0,00 €
Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

ebook-VDV-Schrift-431-2Ngc-kostenlos-Echtzeit Kommunikations- und Auskunftsplattform EKAP Teil-2:EKAP-Schnittstellenbeschreibung V1.2 Ausgabe 02/2017

Details

ebook-VDV-Schrift-431-2Ngc-kostenlos-Echtzeit Kommunikations- und Auskunftsplattform EKAP Teil-2:EKAP-Schnittstellenbeschreibung V1.2 Ausgabe 02/2017 In 2010 hat der VDV zusammen mit 13 Partnern aus Industrie, Verkehrsunternehmen und Universitäten unter der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWE) das Forschungs- und Standardisierungsprojekt „Internet Protokoll basierte Kommunikation für die Anwendungen des Öffentli-chen Verkehrs von morgen (IP-KOM-ÖV)“ initiiert. Ziel von IP-KOM-ÖV ist es, Schnittstellen zu entwickeln, mit denen effizient und standardisiert kollektive Fahrgastinformation in den Fahrzeugen und in personali-sierter Form über das mobile Internet bereitgestellt werden kann. Fahrgäste, auch Fremdsprachige und Sehbehinderte, sollen sich mit ihren persönlichen mobilen Geräten mit den auf IP-KOM-ÖV basierenden, zukünftigen Applikationen ihrer Wahl informieren können. In IP-KOM-ÖV wurden im Laufe des Projektes die VDV-Schriften 301-1, VDV 301-2, VDV 430, VDV 431-1, VDV 430-2 erarbeitet. Die VDV-Schrift 431-2 definiert die Dienste, die in VDV-Schrift 430 und VDV-Schrift 431-1 beschrieben sind, als XML-Schnittstellen. Dadurch entstehen Schnittstellenstandards, die es Software-Entwicklern und Un-ternehmen erlauben, Anwendungen zu realisieren, wo mobile Apps der Fahrgäste, Fahrzeuge, Portalsys-teme und echtzeitfähige Auskunftssysteme (EKAPs) miteinander kommunizieren. Im VDV-Auskunftsforum wurden die Erfahrungen der Implementierungen sowie neue Anforderungen der Verkehrsunternehmen und -verbünden im Umfeld der Digitalisierung und der Vernetzung von Auskunft und Ticketing diskutiert.

Zusätzliche Information

Artikelnummer K1431-2NGC