Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

VDV-Schrift 152 [Print-Version] Empfehlungen für die Festigkeitsauslegung von Personenfahrzeugen nach BOStrab

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3 bis 5 tage

449,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

VDV-Schrift 152 [Print-Version] Empfehlungen für die Festigkeitsauslegung von Personenfahrzeugen nach BOStrab
Ausgabe 10/2016

Details

VDV-Schrift 152 [Print-Version] Empfehlungen für die Festigkeitsauslegung von Personenfahrzeugen nach BOStrab Ausgabe 10/2016 Mit der VDV-Schrift 152 wird erstmals ein Gesamtkonzept für die Nachweisführung zur Festigkeitsauslegung von Fahrzeugen städtischer Schienenbahnen angeboten; hierzu zählen in Deutschland die Fahrzeuge nach BOStrab, d. h. insbesondere Straßen-, Stadt- und U-Bahn-Fahrzeuge. Sie soll Herstellern, Betreibern sowie Gutachtern und Aufsichtsbehörden dienen, ein gemeinsames Verständnis für die Notwendigkeiten und Grenzen eines derartigen Nachweises zu erlangen. Dafür wurden die anerkannten Regeln der Technik ebenso berücksichtigt wie neuere Methoden der Mehrkörpersimulation und des Betriebsfestigkeitsnachweises. Die Vorgängerausgabe wurde im September 1992 veröffentlicht und basiert auf den Erfahrungen mit Fahr-zeugen der 70er- und 80er-Jahre des vorigen Jahrhunderts. Für Fahrzeuge dieser Zeit und ihre bauähnlichen neueren Nachfolger haben sich die Lastannahmen dieser VDV-Schrift über die Grenzen Deutschlands hinweg bewährt. Mit Fahrzeugen neueren Typs – und damit sind in erster Linie Niederflurfahrzeuge gemeint – hat man in den zurückliegenden 20 Jahren die Erfahrung gemacht, dass die Lastannahmen dieser VDV-Schrift nicht immer ausreichen. Infolgedessen wurde eine Überarbeitung der VDV-Schrift 152 unumgänglich.

Zusätzliche Information

Artikelnummer K1152
Lieferzeit 3 bis 5 tage