Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

eBook VDV-Schrift 154

Verfügbarkeit: Auf Lager

54,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

eBook VDV-Schrift 154 - Geräusche von Schienenfahrzeugen des Öffentlichen Personen Nahverkehrs (ÖPNV)
Ausgabe 10/11

Details

eBook VDV-Schrift 154 - Geräusche von Schienenfahrzeugen des Öffentlichen Personen Nahverkehrs (ÖPNV) Ausgabe 10/11 Schienengebundene Verkehrssysteme zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit aus. Aufgrund physikalisch-technischer Zusammenhänge, insbesondere durch das Fah-ren von Rädern aus Stahl auf Schienen aus Stahl, ist der Betrieb von Schienenfahr-zeugen unvermeidbar mit einer gewissen Geräuschentwicklung verbunden. Ziel sowohl der Fahrzeug- als auch der Oberbau-Technik ist es aber, diese Geräusch-Emissionen zumindest möglichst gering zu halten. Die unter diesen Gesichtspunkten erstellte VDV-Schrift 154 soll den Praktikern aus Planung, Bau und Betrieb ohne umfangreiches Literaturstudium einen Überblick über die wesentlichen schalltechnischen Fragestellungen, die im schienengebundenen Nahverkehr (also bei Straßenbahnen, Stadtbahnen und U-Bahnen) auftreten, bieten. Ein wichtiger Punkt dabei sind die zulässigen Geräusch-Emissionen neuer Fahrzeu-ge und ihre Prüfung. Schwerpunktmäßig wird auf folgende Punkte eingegangen: - Entstehung von Geräuschen, - Empfehlungen für Pegelhöchstwerte in Lastenheften, - Berechnung und Messung von Geräusch-Emissionen und -Immissionen - Maßnahmen zur Geräuschminderung am Fahrzeug und am Fahrweg. Behandelt werden die Geräuschfragen, die das Fahrzeug und seine Wechselwirkung mit dem Fahrweg betreffen, und zwar in erster Linie die Geräusch-Emissionen. Bei der Angabe von Pegelhöchstwerten für die Geräuschentwicklung wurde beson-derer Wert darauf gelegt, dass sie realistisch und praxisgerecht sind. Eine Zusammenstellung der einschlägigen Regelwerke und der Definitionen wich-tiger schalltechnischer Begriffe soll die praktische Handhabung der Schrift erleich-tern. Die 2002 erstmals veröffentlichte Schrift wurde zur Berücksichtigung zwischenzeitl-icher neuer Erkenntnisse und zur Anpassung an den weiter fortgeschrittenen Stand der Technik überarbeitet und fortgeschrieben. Sie liegt nun in aktualisierter und ergänzter Fassung vor.

Zusätzliche Information

Artikelnummer K1154GC