Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

eBook VDV-Schrift 702

Verfügbarkeit: Auf Lager

54,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

eBook VDV-Schrift 702 - Lastenheft-Empfehlungen für stationäre Ticketautomaten (sTA)
Ausgabe 03/10

Details

eBook VDV-Schrift 702 - Lastenheft-Empfehlungen für stationäre Ticketautomaten (sTA) Ausgabe 03/10 Die vorliegende VDV-Schrift ersetzt die Schrift „Lastenheft für stationäre Ticket-automaten“ aus dem Jahre 1991 und stellt den aktuellen Stand der Technik dar. Als eine entscheidende technische Neuerung gegenüber der vorangegangenen VDV-Schrift 702 empfiehlt die Arbeitsgruppe ausschliesslich die Verwendung der Touch-Display-Technik für die Kundenschnittstelle. Der Hauptteil dieses Dokumentes entspricht in seiner Gliederung einem möglichen Lastenheft, wie es für die Beschaffung eines stationären Ticketautomaten gestaltet sein könnte. Insofern soll sie auch textlich Hilfestellung für die Beschaffungsstelle geben und kann abschnittsweise in den technischen Teil eines auftraggeber-spezifischen Lastenheftes integriert werden. Vor dem Verfassen des individuellen Lastenheftes muss jede beschaffende Stelle aber zuerst grundsätzliche Ent-scheidungen treffen. Solche Stellen sind im Dokument mit OPTION gekennzeichnet. HINWEISE liefern Hintergrundinformationen. Zur besseren Verständlichkeit des Ticketautomaten, seiner Funktionalitäten und seiner Einbindung in die Informatik-Systeme des Verkehrsunternehmens, sind in Anhang 1 die wichtigsten Geschäftsprozesse mit den entsprechenden Anwendungs-fällen beschrieben. In Anhang 2 sind Normen und Standards aufgeführt, die ggf. zu beachten sind. Als Hilfestellung für die im konkreten Fall zu treffenden Entscheidungen ist in Anhang 3 ein unverbindlicher Katalog aus Anforderungen an behindertengerechte Ticketautomaten zusammengestellt. In Anhang 5 wird mittels einer Frontskizze eine Empfehlung über die Anordnung der Informations- und Bedienelemente am Ticketautomaten gegeben. Anhang 6 liefert einige allgemeine Hinweise betreffend Gestaltung einer Ausschreibung und Abwicklung des Beschaffungsverfahrens. Zusätzlich zu den technischen Aspekten machen die Autoren auf die Notwendigkeit von weiteren Bestandteilen aufmerksam, welche aber in diesem Dokument nicht im Detail beschrieben werden.

Zusätzliche Information

Artikelnummer K1702GC