Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Mehr Ansichten

VDV-Mitteilung 4017 [Print-Version] Einsatz von Sprachübertragung mit nichtbetriebseigener Funk-Infrastruktur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

104,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

VDV-Mitteilung 4017 Einsatz von Sprachübertragung mit nichtbetriebseigener Funk-Infrastruktur Ausgabe 09/2016

Details

VDV-Mitteilung 4017 Einsatz von Sprachübertragung mit nichtbetriebseigener Funk-Infrastruktur Ausgabe 09/2016 Technische Sprachkommunikationseinrichtungen sind in BOStrab-Betrieben zur Aufrechterhaltung des Betriebes sowie für die Bewältigung von Notsituationen im Einsatz. Mit der flächendeckenden Ausrüstung und Netzabdeckung der Mobilfunkanbieter und der Möglichkeit diese Technik auch zur schnellen Übertragung von Daten zu verwenden, sind in vielen Verkehrsunternehmen Überlegung zur Nutzung dieser Technik entstanden. Nach den Bestimmungen in der BOStrab, ist eine ausschließliche Verwendung von öffentlichen Netzen durchaus möglich. Dies VDV-Mitteilung 4017 gibt den Betriebsleitern und technisch Verantwortlichen eine Hilfe, welche Vor- und Nachteile zwischen eigenen Betriebsfunksystemen und Providerlösungen bestehen und welche Aspekte insbesondere mit der zuständigen technischen Aufsichtsbehörde (TAB) abzustimmen sind.

Zusätzliche Information

Artikelnummer M4017
Lieferzeit 3-5 Tage