Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

VDV-Mitteilung 4012 [Print-Version] Stand und Trends Einsatz von Videobildanalyse im ÖPNV-Umfeld

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3 bis 5 tage

149,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

VDV-Mitteilung 4012 [Print-Version] Stand und Trends Einsatz von Videobildanalyse im ÖPNV-Umfeld Ausgabe 04/09

Details

VDV-Mitteilung 4012 [Print-Version] Stand und Trends Einsatz von Videobildanalyse im ÖPNV-Umfeld Ausgabe 04/09 Zur Erhöhung der objektiven Sicherheit und zur Verbesserung des subjektiven Sicherheitsgefühls der Fahrgäste setzen immer mehr Unternehmen des öffentlichen Personenverkehrs (ÖPNV) in ihren Fahrzeugen und an ihren Stationen Videotechnik ein. Die Beobachter an den Videobildschirmen, in der Betriebsleitstelle und in den Sicherheitszentralen der Verkehrsunternehmen werden durch den immer stärkeren Einsatz mit einer Flut von Bildinformationen konfrontiert. Der Einsatz von Videobildanalyse kann hier eine sinnvolle Ergänzung für Videosysteme sein. Um ein optimales Ergebnis und Unterstützung zu erreichen, ist eine klare Aufgabenstellung für den jeweiligen Einsatzfall mit anschließender Detailplanung erforderlich, da die bestehenden Systeme keine Universallösungen anbieten. Die VDV-Mitteilung 4012 stellt hierzu beispielhaft die Arbeitsmethoden und Funktionsweisen der Videobildanalyse, den Reifegrad der verfügbaren Lösungen, die möglichen Einsatzfelder im ÖPNV-Umfeld, den Nutzen für das Verkehrsunternehmen und die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen dar. Die Beschreibungen und Darstellungen in dieser VDV-Mitteilung sind jedoch keine abschließenden Lösungen.

Zusätzliche Information

Artikelnummer M4012
Lieferzeit 3 bis 5 tage